Aktuelles

Deutsche Meisterschaften der A-Jugend in München

Achtungserfolge für die WSV-A-Jugend-Fechter bei den Deutschen Meisterschaften in München

Bei den Florett-Herren hat sich Lennard Meyer in einem sehr starken Starterfeld den 63. Platz erkämpft. Maike Mosa hatte bei den Damen nach einer starken Vorrunde in der Direktausscheidung ein Freilos und schaffte es ins 32-Tableau, wo sie im k.o. zwar ausschied, aber ihre Gefechte mit einem sensationellen 28. Platz beendete. 
Bei den Mannschafts-Wettbewerben starteten Lennard Meyer und Andreas Schmid in einer Startergemeinschaft mit dem TH Eilbeck. Sie haben die Vorrunde gut überstanden, mussten sich anschließend aber trotz sehr guter KämpfeTauberbischofsheim mit 21:45 geschlagen geben. Auch Maike Mosa ging zusammen mit den Damen des TH Eilbeck in die Mannschaftsgefechte. Leider hat sich eine Fechterin verletzt, so dass die Damenmannschaft aufgeben musste. 
Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen Achtungserfolgen und den neuen Erfahrungen. Ein Dank an unsere Trainer Karsten Filter und Henrik Wolf für die Begleitung und das Coaching vor Ort und an Kathrin Mosa für Info und Fotos!
Am kommenden Wochenende heißt es nun "Daumen drücken" für unsere B-Jugend-Fechter bei den Deutschen Meisterschaften in Haueneberstein bei Baden-Baden!