24. Mai 2019

16. Maikäferlauf in Heide auf der Bahn

Auch dieses Jahr wieder erfolgreiche Teilnehmer beim Maikäferlauf in Heide

Trotz der Hamburger Schulferien sind am Samstag, den 18.5. sechs Walddörfer Skater zum Bahnrennen nach Heide gefahren. Das Rennen war Teil des SH-Cup, welcher eine Rennserie mit verschiedenen Rennen in Schleswig-Holstein ist. Wir fahren hier mit, weil es in Hamburg leider zu wenige Speedskating Vereine und somit auch keine Rennen, gibt. Gleichzeitig war es aber auch Teil vom Nordcup, was das Rennen noch spannender gemacht hat, weil man auch mal neue Gesichter sehen konnte. Besonders viel Spaß hat es gemacht, weil wir super Wetter hatten, was nach den verregneten Rennen in den letzten Jahren eine willkommene Abwechslung war. Wir konnten auch viele tolle Ergebnisse erzielen, denn Rafael gewann in der Altersklasse Schüler C und auch Len konnte mit einem dritten Platz beeindrucken. In der Altersklasse darüber, den Schüler B, erreichte Mona trotz des großen Starterfeldes den siebten Platz. Darius kämpfte sich in der gleichen Altersklasse auf den sechsten Platz. Bei ihrem ersten Bahnrennen überhaupt stieg Anna bei den älteren Schüler A Mädchen direkt auf dem dritten Platz ein. Jannik, der seit dieser Saison im Ahrensburger Trikot fährt, konnte mal wieder sehr eindrucksvoll beweisen, dass er ein echter Speedy ist und gewann, trotz Sturz im letzten Rennen, den Siegerpokal in seiner Altersklasse. Alle freuten sich auch, dass unsere sehr engagierte Trainerin Sabine bei den Masters erfolgreich mitfuhr. Alle hatten viel Spaß und es wurde nicht langweilig weil auch die Rennen der Großen sehr gespannt verfolgt wurden.