Kinderturnabzeichen im Walddörfer SV
Kinderturnabzeichen im Walddörfer SV
28. November 2019

Kinderturnabzeichen im Walddörfer SV

Turnen macht Spaß! Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren können am 19.01.2020 in der Sporthalle der Grundschule Eulenkrugstraße ihr Kinderturnabzeichen machen.

Das Kinderturn-Abzeichen ist das „Seepferdchen des Turnens“ und der Einstieg für die Sportart Nummer eins für Kinder – das Kinderturnen. Es fördert maßgeblich die Entwicklung von Mädchen und Jungen und umfasst spielerisch viele wichtige Bewegungsformen wie Springen, Balancieren, Hangeln, Stützen, Laufen – wesentliche Grundlagen für das Turnen und andere Sportarten!

Es ist ein Bewegungsparkour bei dem Kinder Bewegungsaufgaben aus verschiedenen Bereichen lösen. Der Spaß steht im Mittelpunkt, das Erlernen vielfältigster Bewegungserfahrungen schafft Kompetenzen fast nebenbei.
 

Wie ist das Kinderturn-Abzeichen aufgebaut?

Das Kinderturn-Abzeichen hat insgesamt sieben Bewegungsbereiche:

  1. Rollen, Rutschen, Gehen
  2. Sinne
  3. Handgeräte
  4. Teamarbeit
  5. Rhythmus
  6. Hängen, Stützen, Springen
  7. Turn- und Zirkuskünste

Jeder Bewegungsbereich enthält sechs Bewegungsaufgaben, denen unterschiedliche Wertungsstufen zugeordnet sind – von einem Punkt (leichteste Übung) bis sechs Punkte (schwierigste Übung). Jedes Kind wählt selbst aus, welche Aufgabe es für welchen Bereich lösen möchte.

Das Abzeichen ist erfolgreich geschafft, wenn insgesamt sechs Bewegungsaufgaben aus mindestens vier Bereichen absolviert wurden. Dabei ist nur der Bereich „Teamarbeit“ verpflichtend. Je nach Alter müssen bestimmte Punktzahlen erreicht werden. Die Wertungsstufe orientiert sich am altersgemäßen Entwicklungs- und Könnensstand der Kinder.

Übrigens: Das Kinderturn-Abzeichen ist für ALLE Kinder konzipiert. Es wurde grundlegend auch auf Inklusionskinder ausgerichtet.