Aktuelles

RSG Regio Bremen 2017 RSG Regio Bremen 2017
RSG Regio Bremen 2017

RSG Mädels vom WSV qualifizieren sich für die deutsche Meiserschaft in Berlin

Mit 11 Teilnehmerinnen fuhren die beiden Trainierinnen Sylvia Lopatta und Jessica Krüger am 11.03.2017 zum Regio-Cup Nordwest Gymnastik in Bremen. Der Wettkampf diente gleichzeitig der Qualifikation zum Deutschland Cup Gymnastik im Rahmen des des Deutschen Turnfestes in Berlin im Juni 2017. Es waren Gymnastinnen der Stufen K8 (12-14 Jahre), K9 (15-17 Jahre), K10 (18+) am Start.

Für diesen Wettkampf hatten sich bei der Hamburger Meisterschaft folgende WSV-Turnierinnen qulifiziert: In der K8 gehen vom Walddörfer Sportverein an den Start: Helena Kronefeld, Celine Bombien, Anna Forchner, Sophie Jung und Maragarita Alberti; in der K9 Kaja Goebel und Maren Stoll und in der K10 Alina Levitskaya, Inna Helmel, Widijana Sutardi und Alicia Ladwig. Aus den Landesverbänden Niedersachsen und Bremen nahmen die anderen Gymnastinnen teil.

In der K8 / K9 wurde 2 Übungen mit dem Ball und dem Band vorgeturnt. In ca. 3 Minuten muss die Leistung stimmen, um am Ende erfolgreich zu sein. Bereits kleine Fehler kosten schon wichtige Punkte in der Endabrechnung. In der K10 kam noch das Seil als drittes Gerät dazu.

Das intensive Training hat sich ausgezahlt Der Walddörfer SV wurde mit Abstand erfolgreichster Verein bei diesem wichtigen Wettkampf. In allen 3 Altersklassen kommen die Regionalsieger vom WSV:  

K8 (12-14 Jahre) = Anna Forchner / K9 (15-17 Jahre) = Maren Stoll / K10 (18+) = Alina Levitskaya

dazu kommen noch folgende 2. + 3. Plätze  von: K8: Celine Bombien (2.) / K9; Kaja Goebel (2.) / K10: Inna Helmel (3.)

für die deutsche Meisterschaft hat sich zusätzlich folgende Turnerin in der K8 qualifiziert: Helena Kronefeld (4.Platz)

 

Alle anderen Mädels haben ebenso starke Platzierungen erreicht. Trotz teilweise besserer Leistungen gegenüber der jeweiligen Landesbesten (sind immer für die deutsche Meisterschaft gesetzt) konnte sich leider nicht alle für die DM qualifizieren.

Wiedereinmal ein sehr starker Auftritt der WSV-Gymnastinnen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen vom WSV. Nun gilt die volle Konzentration der Vorbereitung auf die deutschen Meisterschaften in Berlin. Alle Mädels freuen sich darauf und sind gespannt, wie man sich dort gegen den Rest der Nation schlagen wird.

 

Ergebnisse RSG Regio 2017 Bremen