4. November 2018

Turniersaison 2018/2019

Kurze Berichte der Turniersaison.

Westfälischer Eichen Cup - Anröchte

Es war nicht unser bester Tag.

Kurz und knapp unsere Runden waren solide aber nicht unsere besten. Die 2 Stunde Verspätung zudem Zeitplan, steckten uns allen in den Knochen...

  • Tanja& Thomas erreichten den 12 Platz
  • Rika& Dennis den 8 Platz

Das nächste Turnier kommt und bis dahin gehen wir mit neuem Antrieb ins Training.

LM Schleswig Holstein in Husum

Voller Vorfreude sind wir mit unserem Vereinsbus nach Husum gedüst.

Angekommen, schaute man wie immer in vertraute Gesichter. Die Vorrunde für unser C- Paar lief so gut das Sie sich für die Enrunde qualifizieren konnten.

Leider wurde in der zwischen Zeit die Stimmung für unsere zwei Paar etwas getrübt, da häufige Verzögerungen/ Pausen eingelegt werden mussten und in der Halle zu dem Zeitpunkt einfach Stille herstehe. So etwas haben wir noch nie auf einem Rock'n'Roll Turnier erlebt!

Nichts desto trotz gingen unsere Paar voll motiviert auf die Tanzfläche. Unser C-Paar musste leider vorzeitig ihre 2 Akrobatik abbrechen, haben aber souverän weiter getanzt. Sie ertanzten sich den 7 Platz.

Unser B-Paar zeigte eine solide Fußtechnik und die Akrobatikrunde wurde trotz Anspannung sehr gut gemeistert.

Unser Paar hat es geschafft innerhalb eines Turnieres gleich zwei Platzierungen zu erlangen... Bei der Siegerehrung wurden Sie 6. Nachdem Sie sich umgezogen hatten und gedämpft aufbrechen wollten, erfuhren Sie vom Turnierleiter das Sie doch dritter seien und ihnen ein Fehler unterlaufen ist. Leider wurde dieses auf dem Turnier nicht mehr für die Zuschauer und Tänzer öffentlich richtig gestellt. Die Freude war verhalten durch eine Fassungslosigkeit. Schluss endlich teilten Sie ihre Pokale mit den vorerst 3 Plazierten.

Zwischenstand

Am 2.3.19 beginnt die zweite Hälft der Turniersaison in Husum. Unsere zwei Turnierpaare sind schon ganz gespannt.

 

Striezl Cup in Dresden - Jahresabschluss

Ein wundervolles Turnier!

Tanja & Thomas und Rika &Dennis haben sich zusammen Freitagnachmittag in Dresden aufgemacht. Bester Laune und Anspannung kamen Sie in der Nähe von Dresden bei ihrem Schlafdomizil an.

Wie in letzter Zeit üblich sind die Turniere sehr kompriemiert, sodass der Vormittag überbrückt werden musste bis das Turnier startete.

Mit netter Weihnachtsmusik berieselt machten sich die vier fertig für ihre erste Tanzrunde. Beide zeigten ihr Können und qualifiezrten sich für die Endrunde.

Tanja und Thomas eröffneten die Endrunde der C-Klasse. Die Anspannung war groß, denn der Verweis das Ihre Kür 1sek zu kurz ist, ließ sie bei einigen Akros zögern. Sodass sie ein guten siebten Platz ertanzten.

Rika & Dennis ertanzten sich im Finale mit der Fußtechnik Platz 3 und durch die Akrobatikrunde konnten Sie ihre Platzierung noch verbessern. Platz 2 für Sie in der B-Klasse.

Wir gratulieren herzlich!

 

Sinter Claas Cup in Krefeld 01.12.

Die Weihnachtszeit hat begonnen und wie jedes Jahr stehen die Bekannten Weihnachtsturnier auf der Agenda.

In Krefeld findet immer eines dieser Turnier statt. Wir hatten ein Paar am start, Tanja und Thomas. Diese haben sich mit einer soliden Vorrunde in die Endrunde getanzt. Die Endrunde war ein voller Erfolg und wurde mit dem 2 Platz belohnt.

Herzlichen Glückwunsch!

Aller Cup in Winsen am 10.11.

Die strapazen von unserer eigenen Meisterschaft haben Rika und Dennis getrotzt und sich der nächsten Meisterschaft gestellt. Die Vorrunde haben sie solide gemeistert. Das Finale war mit ein, zwei Problemen gespickt... Sodass "nur" der 4 Platz zu Tage kam.

Hamburger Meisterschaft und 3x die Titelverteidigung!

Knappe Worte:

Am 03.11. lebte der Rock'n'Roll in Hamburg auf!

Wir sind stolz eine tolle Hamburger Meisterschaft ausgerichtet zu haben.

Wir sind stolz 3 Hamburger Meister 2018 zu stellen.

Wir sind stolz  Fernsehen als auch Radio vor Ort gehabt zu haben.

Wir sind stolz nationale als auch internationale Tanzpaare begrüßt zu haben.