Delegiertenversammlung 2020
Delegiertenversammlung 2020
13. Juli 2020

Delegiertenversammlung 2020

Am 12. Juli 2020 fand die diesjährige Delegiertenversammlung des Walddörfer SV im großen Saal des Walddörfer Sportforums statt.

Die ursprünglich für den 29. März geplante Versammlung musste Corona-bedingt verschoben werden. Trotz des Termins in den Sommerferien nahmen neben dem Aufsichtsrat und dem Vorstand 36 stimmberechtigte Delegierte aus den Bereichen der allgemeinen Angebote und der Abteilungen sowie Mitglieder des Schiedsausschuss und des Leistungsausschuss an der Versammlung teil. Im großen Saal war ausreichend Platz, um die Versammlung unter Einhaltung entsprechender Abstandsregelungen als Präsenzveranstaltung durchzuführen.

Nach seiner Begrüßung berichtete Andreas Hänschen als Vorsitzender des Aufsichtsrats zunächst über personelle Veränderungen im Vorstand des Vereins. Linda Kammer hatte zum 30.06. ihr Amt als Vorstand Sport niedergelegt. Als Nachfolger hat der Aufsichtsrat ab 01.07. Marcel Reimers bestellt.

Der Aufsichtsrat und der Vorstand berichteten von den Entwicklungen des Vereins im vergangenen Jahr, der zum 31.12.2019 mit 8.545 Mitgliedern einen neuen Mitgliederhöchststand verzeichnete. Die Folgen der Corona-Pandemie sind  - weniger durch Mitgliederaustritte als durch fehlende Neueintritte - im Verein deutlich spürbar. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Lage im zweiten Halbjahr stabilisiert und die Sportbetrieb ohne weitere Einschränkungen fortgesetzt werden kann. 

Im Weiteren berichteten die Revisoren, der Leistungsausschuss sowie das Young Motion Team von ihren Aktivitäten im vergangenen Jahr.

Aufsichtsrat und Vorstand wurden von der Versammlung entlastet und der Haushaltsplan 2020 vorgestellt und beschlossen.

Im Rahmen der Wahlen wurden folgende Positionen neu besetzt:

  • Leistungsausschuss: Lenard Gödecke - hier blieb eine weitere Position leider unbesetzt
  • Schiedsausschuss: Dr. Tilman Rückert, Oliver Marien, Birigt Lange, Bernd Heinze, Matthias Oldag
  • Revisoren: Matthias Kammer, Rainer Braun

Corona-bedingt fielen die informellen Gespräche und der Austausch im Anschluss an die Versammlung in diesem Jahr etwas kürzer aus. Großes Interesse fand jedoch ein 3-D-Modell des geplanten Um- und Neubaus des Walddörfer Sportforums, das im hinteren Saal ausgestellt war.