Capoeria im Walddörfer SV
Capoeria im Walddörfer SV
12. August 2021

Freie Plätze nach den Sommerferien

Lust auf Bewegung, Akrobatik, Kampfsport? Dann komm zu unserem Capoeria-Training und probiere diese akrobatische Kampfsportart aus Brasilien aus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Capoeira ist der Kämpfer immer in Bewegung. Es geht um Koordination, Flexibilität, Reaktion und Aufmerksamkeit für sich und sein Gegenüber. Dabei kommt der eigentliche „Kampf“ ohne Körperkontakt aus. Die Bewegungen sind sportlich sehr anspruchsvoll, oft wird regelrecht auf den Händen getanzt. Immer kommt der ganze Körper zum Einsatz und wer es gerne akrobatisch mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Gleichzeitig ist das Training sehr spielerisch und macht gemeinsam in der Gruppe viel Spaß. Unser Trainer Marcelo Candido hat Capoeria in seiner Heimat Brasilien von der Pike auf gelernt und ist voller Leidenschaft für seinen Sport.

In unseren Gruppen gibt es nach den Sommerferien wieder freie Plätze:

  • Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr         Kinder von 7 bis 9 Jahren
  • Dienstag, 17:30 - 18:30 Uhr         Kinder ab 9 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Das Training findet in der Gymnastikhalle der Schule an den Teichwiesen statt.

Hinweis: Für Jugendliche und Erwachsene ist für den Indoorsport ein 3-G-Nachweis (Geimpft, Genesen oder Getestet) erforderlich. Es gilt das Schutzkonzept des Walddörfer SV.