Die 2. Damen haben deutlich gegen die Hamburg Towers gewonnen
Die 2. Damen haben deutlich gegen die Hamburg Towers gewonnen
22. Januar 2020

2. Damen gewinnen deutlich gegen Towers (19.1.)

Einen guten Start in die Rückrunde legten die 2. Damen hin, und zwar gegen die Hamburg Towers, die am Wochenende zu Gast in Volksdorf waren. - Andi Nahrgang berichtet. Fotos: Anna Spielvogel.

Erwartet erfolgreicher Start in die Rückrunde.
Am Sonntagabend trafen unsere 2. Damen in eigener Halle auf das neu formierte Team der Towers Ladys. 


Das Hinspiel ging schon sehr deutlich an uns und es war nicht zu erwarten, dass sich das sportliche Niveau des Gegners in der Kürze der Zeit dramatisch verbessert hätte.

Für unsere Mädels ging es in diesem Spiel darum, den Rhythmus zu finden, verschiedene Defense-Varianten zu testen und neue Laufwege zu probieren. Für die Trainer ging es darum, möglichst viele Spielerinnen in möglichst vielen Situationen zu erleben und so konnte sich der gesamte Kader zeigen und das erfolgreich.
Ein Testspiel..... könnte man meinen, aber das wäre zu einfach. Die Mannschaft der Towers steht am Anfang und wird sich definitiv entwickeln. 

Zu den Vierteln im Speziellen gibt es nicht viel zu sagen, im Allgemeinen jedoch kann man sagen, dass alle Spielerinnen sich profilieren konnten, viel Spielfreude ausstrahlten und alles in allem eine positive Grundstimmung vorherrscht, die es gilt, in das nächste sicherlich anspruchsvollere Spiel mitzunehmen.

Halbzeitstand: 56 : 6
Endstand: 125: 10

Für den WSV gewannen: 
Monika, Eseosa, Conny, Helen, Khira, Corinna, Lilli, Merrit, Jule, Anne, Isabell, 

Das nächste Spiel findet auswärts gegen Ahrensburg am 02.02. um 17.00 Uhr statt und wird sicherlich recht interessant werden.