Walddörfer SV Logo
34. Norddeutsches Seinorenwochenende im Walddörfer SV
34. Norddeutsches Seinorenwochenende im Walddörfer SV
11. April 2022

Rückblick auf ein tolles Tanzturnier im Walddörfer Sportforum

Am 9. und 10. April wurden nach längerer Zwangspause wieder die Traditionsturniere des Norddeutschen Seniorenwochenendes im Walddörfer Sportforum durchgeführt. HIer der Bericht:

Draußen wechselte die Aprilwetter-Stimmung mit Hagel, Regen und auch bisweilen Sonnenschein, doch drinnen beschäftigten diese Wetterwechsel niemanden. Die Tanzsportabteilung des Walddörfer SV war einer der Ausrichter des 34. Norddeutschen Seniorenwochenendes – endlich mal wieder nach zwei Jahren Pause wegen Corona, durften mehr als 80 Paare miteinander um die begehrten Pokale tanzen.

Die Stimmung war entsprechend entspannt-angespannt-kribbelig und die Tatsache, dass es keinerlei Zuschauer wegen des kleinen Biestes Corona geben durfte, schmälerte die Laune in keiner Weise.

Möglicherweise war dieses kleine Biest jedoch an einigen der ungewöhnlich zahlreichen kurzfristigen Absagen beteiligt, die von der Turnierleitung flexibles Umplanen erforderten. Insbesondere im Bereich von Latein mussten etliche Starts am Sonntag entfallen.

Die meisten Teilnehmer, die aus ganz Deutschland und sogar aus Wien angereist waren, tanzten in der Senioren III A, aber auch die anderen Klassen waren recht gut vertreten.

Für unseren Sportverein ertanzten sich Hiltrud und Bernd Kohlen den ersten Platz in der Senioren IV A Klasse Standard. Hiltrud freute sich über die vielen Einsen, die sie nahezu ohne Ausnahme „einsacken“ konnten und die ihre Mühe des Trainings belohnten.

Man sollte denken, dass es ohne Zuschauer, die wegen Corona an diesem Turnierwochenende noch nicht zugelassen waren, im Saal 1 des Walddörfer SV wesentlich ruhiger zugehen würde. Doch ganz im Gegenteil, die unterstützende Atmosphäre und der viele Beifall zeigten die Anerkennung der Turnierpaare untereinander.

Zahlreiche Helfer sorgten für eine genaue Umsetzung der Hygieneregeln, wiesen alle Tänzer in ihre jeweilige „Kohorte“ (ja, dieses Wort hat in den letzten zwei Jahren unseren Sprachschatz neu erobert!) und stellten mit vielen weiteren Hilfeleistungen die nötigen Abläufe sicher. Dafür gebührt allen Helfern ein ganz besonderer Dank!

Wir als Tanzsportabteilung des Walddörfer SV durften vielfach Lob sowie auch Anerkennung hören und freuen uns, dass dieses Turnierwochenende bei uns offensichtlich zur Zufriedenheit der Turniertänzer ausgerichtet werden konnte.