Hamburger Seniorenmeister Keno Schwalb mit Hendrik Bodewig und Sönke Krumstroh
Hamburger Seniorenmeister Keno Schwalb mit Hendrik Bodewig und Sönke Krumstroh
26. November 2019

Walddörfer SV sichert sich Titel bei den Hamburger Meisterschaften

Bei den Hamburger Meisterschaften hat sich der WSV den Titel des Hamburger Seniorenmeisters und des Hamburger Meisters der U15 Florett Herrengesichert.

Die Hamburger Meisterschaften wurden am vergangenen Wochenende zum ersten Mal in der neuen Verbandshalle im Horner Weg ausgefochten. Neben den beiden Meistertiteln erkämpften sich unsere Fechter zahlreiche Treppchenplätze und Platzierungen unter den ersten acht.

Bei den Senioren triumphierte Keno Schwalb über ein starkes Teilnehmerfeld und sicherte sich den Meistertitel. Hendrik Bodewig erfocht Rang 5, Sönke Krumstroh Platz 6 und Lennard Meyer Platz 7. Bei den U15 Damen stand Duru Temur am Ende auf dem dritten Treppchenplatz. Und bei den U15 Herren hatten es drei unserer Fechter ins Halbfinale geschafft: Am Ende unterlag Leo Amrhein Fritz Hohwy, der wiederum im Finalgefecht Dorian Weimann schlug. Am Ende freuten wir uns über 4 fantastische Platzierungen: Hamburger Meister wurde Fritz Hohwy, gefolgt von Dorian Weimann auf Platz 2, Leo Amrhein auf Rang 3 und Carl Knebel auf Platz 5.