Torben auf der Bahn in Groß-Gerau
Torben auf der Bahn in Groß-Gerau
7. September 2020

Deutsche Chrono Meisterschaft in Groß-Gerau

Torben Hellwig war einer von 14 Kadetten, die an diesem einzigartigen Rennen teilnehmen durften...ein ganz besonderes und erfolgreiches Wochenende!

Am 05.09.20 fand auf der super tollen Bahn in Groß-Gerau die deutsche Meisterschaft im Speedskating statt.

Augrund der besonderen Umstände in Zeiten der Corona Pandemie wurde der Austragungsmodus auf ein Chrono Rennen festgelegt.

Für die Athleten ein ganz neues Gefühl nur zu zweit auf der 304 Meter langen Bahn gegen die Zeit zu fahren, ohne den direkten Vergleich zur Konkurrenz.

Torben hat in allen drei Disziplinen (200m, 500m und 1000m) bei seiner ersten deutschen Meisterschaft hervorragende Mittelfeldplätze erreicht. In seiner Paradedisziplin, dem Sprint über 200 Meter, erreichte er sogar das Halbfinale. Wir waren begeistert von der guten Organisation, der absolut tollen Bahn, den netten und sportlich sehr fairen Athleten und von der Tatsache, dass Torben sehr gut mit seinen Konkurrenten mithalten konnte, obwohl er (fast) nie auf einer Bahn trainieren kann. Herzlichen Glückwunsch Torben zu zwei achten und einem neunten Platz, die alle sehr stark erkämpft waren!