Auch die Jüngeren hatten die Chance Rennerfahrung zu sammeln
Auch die Jüngeren hatten die Chance Rennerfahrung zu sammeln
10. November 2019

Ein gelungenes Event - Das 3. Walddörfer Skate Rennen

Am 09.11.2019 fand unser Heimrennen in der Halle statt, welches unseren Sportlern und über 60 aus anderen Vereinen die Möglichkeit gab, sich zu messen und gemeinsam Spaß zu haben.

Von ganz jungen Kindern über die beeindruckend schnellen Aktiven bis zu den erfahrensten Sportlern, bei einem Hallenrennen wie unserem ist ein abwechslungsreicher Tag sowohl für Sportler als auch für Zuschauer garantiert. Um es noch spannender zu gestalten gab es dieses Jahr zum ersten mal vier Disziplinen für die meisten Altersklassen, welche aber auch parallel ausgetragen wurden um die Pausen trotz der vielen Starter kurz zu halten.

Bei den kleinsten (Schüler D) hat Luisa uns vertreten und auch direkt den zweiten Platz geholt. In dem Geschicklichkeitslauf, der bis zu den Schüler A ausgetragen wird, konnte sie sogar gewinnen. In der Altersklasse darüber standen mit Rafael und Len gleich zwei Walddörfer an der Startlinie. Hier sicherte sich Rafael den zweiten Platz. Auch bei den Schüler B waren wir mit Philipp und Darius gut vertreten, die nun schon längere Strecken fahren mussten. Bei den Schüler A hat Anna nur ganz knapp den Sieg verpasst und einen tollen zweiten Platz belegt. Auch Fabian ist bei den Kadetten souverän auf einen Podiumsplatz gefahren. Danach haben die meisten Skater noch an der Staffel teilgenommen, welche wegen des schwierigen Wechsels sehr anspruchsvoll ist, aber für viele auch besonders motivierend, da es sich um einen Teamwettbewerb handelt. Alle Walddörfer Starter hatten viel Spaß bei ihrem Heimrennen.

So war dank der vielen Helfer auch dieses Jahr unser Rennen ein gelungenes Event, auf das in dieser Saison nur noch das Rennen in Ahrensburg folgt, bei dem wir natürlich auch am Start sind.

 

Alle Ergebnisse gibt´s hier