Familien-Skireise Bad Gastein 2020
Familien-Skireise Bad Gastein 2020
27. April 2020

Bad Gastein 2020 - Ein tolles Skierlebnis!

Unsere Familien-Skireise 2020 nach Bad Gastein ließ kleine und große Wintersportlerherzen gemeinsam höherschlagen!

Ende Februar in den Hamburger Skiferien war es endlich wieder soweit! Wie jedes Jahr brach der Walddörfer Sportverein mit rund 60 schneehungrigen Skifahrern und Snowboardern in das Alpendorf Badgastein nach Osterreich auf. Am frühen Samstagmorgen um kurz vor sechs ging¨ es am Hamburger Hauptbahnhof mit dem ICE Richtung München auf Reise. Nach einer kurzen Kaffeepause in München konnten schon bald durch das Zugfenster die ersten schneebedeckte Berge bestaunt werden. Pünktlich um 16 Uhr war dann Ankunft am Bahnhof im malerischen Bad Gastein.

Bad Gastein im Salzburger Land ist ein Kur- und Wintersportort mit 4000 Einwohnern. Historisch gelbe Gebäude in die Bergwand gebaut, urige Gassen und der Wasserfall versprühen einen einmaligen Charme, der begeistert. Dabei lassen Gipfel, die die Dreitausender-Marke übersteigen, herrliche Pistenverhältnisse und Tourenmöglichkeiten keine Wünsche offen.

Aus dem Zug ging es zum nahegelegen Skiverleih, wo sich alle nach Bedarf mit Schuhen, Skiern und Snowboards ausstatten konnten. Geräumigen Taxen brachten anschließend die Urlauber samt Gepäck zur Alpenpension Gastein, wo die großen und kleinen Teilnehmer die geräumigen Zimmer bezogen und den Freizeitbereich mit Kicker, Tischtennis- und Billardtisch und Spabereich samt Pool direkt nutzten. Am Abend ließen dann alle zusammen im hauseigenen Restaurant mit leckerem Essen und reichlich Getränken den Anreisetag in ausgelassener Stimmung ausklingen.

Die große Menge an Wiederholungteilnehmern bringt jedes Jahr eine vertraute Gruppenstimmung mit. Sie sorgen mit einem offenen Schnack und tollen Tipps schnell dafür, dass sich auch Gastein-unerfahrene Familien direkt wohl fühlen. Das sechsköpfige Betreuerteam versorgt die Teilnehmer jeden Abend mit den nötigen Informationen für den kommenden Skitag, organisiert den Unterrichtsbetrieb der Kinder und Jugendlichen und kümmert sich außerdem um ein abwechslungsreiches Animationsprogramm am Nachmittag. Das freundliche Personal der Pension sorgt täglich mit dem üppigen Frühstücksbuffet und Abendessen bestehend aus Salatbüffet, Suppe als Vorspeise, einer Auswahl an Hauptgerichten und Nachspeise für ein rund um Wohlfühlpaket. Die Erholung ist so garantiert!

Täglich geht es dann mit dem Skibus gegen 9 Uhr morgens von der Pension zur Gondel. Die Kinder und Jugendlichen starten dort in ihren Gruppen mit Skilehrer in einen abwechslungsreichen Skitag, wo sie individuell nach ihrem Können gefördert werden und sicheres Verhalten auf den Pisten vermittelt bekommen. Spaß und Wünsche der Kids stehen dabei stets im Mittelpunkt. Die Erwachsenen können nach Lust und Laune das Gebiet auf eigene Faust oder in geselligen Gruppen erkunden und sich so richtig austoben. Dabei kommen alle Könnerstufen auf den Pisten von Badgastein, Hofgastein, sowie im Angertal und im nahegelegenen Gletschergebiet Sportgastein auf ihre Kosten. Die erwachsenen Anfänger wurden dieses Jahr ebenfalls von einem erfahrenen Lehrer an das Skifahren oder Snowboarden herangeführt.

Mittags treffen sich dann alle wieder auf einer der zahlreichen modernen oder urigen Hütten zum gemeinsamen Mittagessen und Sonne tanken. Der Nachmittag kann dann individuell nach den Wünschen der Familien frei gestaltet werden. ...Dabei dufte dieses Jahr eins natürlich nicht fehlen: Der Besuch in der Kultbar Silver Bullet! Dort wird zu Live-Musik das Tanzbein geschwungen und auf den erfolgreichen Skitag angestoßen.

Nach sechs herrlichen Skitagen samt Neuschnee und der ein oder anderen Sommersprosse mehr um die Nase, ging es erholt mit dem Zug zurück in Richtung Hamburg.

Auch im nächsten Jahr startet der Walddörfer SV in Bad Gastein wieder voll durch. Es sind alle Veteranen und Interessierte eingeladen, wieder Teil des Erlebnisses zu werden. 2021 ist die Reise vom 27.2 – 07.03. geplant. Wir freuen uns auf Euch!