Walddörfer SV Logo
13. Oktober 2020

1. Herren verlieren auswärts gegen die Weser Baskets Bremen (11.10.)

Gegen den Absteiger aus der 1. Regionalliga, die Weser Baskets Bremen/BTS Neustadt, verloren die 1. Herren mit 10 Punkten. - Laurens Butin berichtet.

Bei der ersten weiteren Auswärtsfahrt nach Bremen wollten die Walddörfer am vergangenen Sonntag nicht mit leeren Händen zurück fahren. Das Spiel startete etwas hektischer, es dauerte ein wenig, bis die Mannschaft besser in ihren Rhythmus fand. Das erste Viertel konnte noch auf Augenhöhe bestritten werden, im zweiten Viertel aber zogen die Neustädter mit einem 12:0-Run davon. Die WSVer fingen an, mit deutlich mehr Druck in der Verteidigung zu agieren. So hatte man einige Ballgewinne, konnte sie aber vorne nicht in Punkte umwandeln. Es ging mit 38:52 aus Sicht des WSV in die Halbzeitpause. 

Das dritte Viertel wurde wieder etwas offener gestaltet und die Walddörfer legten einen 13:0-Run hin, schafften es aber nicht mehr, sich in einen einstelligen Rückstand zu kämpfen. So verlor der WSV das Spiel gegen den Absteiger aus der 1. Regionalliga BTS Neustadt mit 88:98. Die Heimherren verstanden es zu gut, Lücken in der Verteidigung des WSV zu finden und ließen sie über weite Strecken nicht richtig in ihr Spiel zu kommen. 

Punkteverteilung des WSV: Finck 30, Streif 13, Marten 12, Elandt 11, Butin 6, Heit 5, Rieper 4, Dewald 4, Fuhrken 3, Seacker 0. 

Am kommenden Samstag, den 17.10.2020 geht es um 19:00 Uhr in unserer Halle der Gesamtschule Walddörfer gegen Blau-Weiß Ellas. Es sind unter den Hygieneauflagen des WSV 40 Zuschauer zugelassen.